Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Fachschaft RW

Seite drucken

Protokolleinsichten Jura

Allgemeines

Bei den Examensprotokolleinsichten können Sie Protokolle der mündlichen Prüfungen vergangener Jahre einsehen. Gegen EUR 25,- Pfand (nur Bargeld) können Sie vor Ort die Protokolle aus allen Rechtsgebieten und von (nahezu) allen Prüfern einsehen.

Die Erstellung von Kopien oder Fotos ist euch leider nicht erlaubt. Sie können jedoch hand- oder maschinenschriftliche Notizen anfertigen. Eine Stellvertretung ist nach Absprache möglich.

Nach Ihrer mündlichen Prüfung erhaltet Sie dann gegen Abgabe eines selbst verfassten Protokolls (mind. 1 Seite und maschinenschriftlich) inkl. Einverständniserklärung das Pfand vollständig zurück. Bitte beachten Sie dafür die Rückgabetermine.


Rückgabetermine im Wintersemester 22/23

Die Pfandrückgabe für die Examensprotokolle wird persönlich erfolgen.

Die Protokolle müssen mitsamt ausgefülltem Deckblatt und ausgefüllter Einverständniserklärung im Büro der Fachschaft abgegeben werden und mindestens eine maschinenschriftlich verfasste A4 Seite umfassen.

Üblicherweise sind Sie zu viert in der Prüfung. Es reicht aus, wenn für jeden Prüfer ein Protokoll erstellt wird, sprechen Sie sich insofern also am besten ab. Lesen Sie sich hierzu bitte noch einmal die Anforderungen an das Protokoll durch.Die Protokolle müssen persönlich (bei Vertretung mit Vollmacht) bis zum 10.02.2023 ​abgegeben werden.

Rückgabezeiten:Die Protokolle können während der Fachschaftsstunden (Mo-Do: 11-15 Uhr, Fr: 12-13 Uhr) persönlich zurückgegeben werden. Bitte beachten Sie, dass nach der Vorlesungszeit die Fachschaftsstunden andere Zeiten haben (nur Di & Do: 12-13 Uhr). Die Protokolle müssen persönlich (bei Vertretung mit Vollmacht) bis zum 10.02.2023 abgegeben werden.


Verantwortlich für die Redaktion: Viktoria Maria Wieczorek

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt